Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
Panoramabild von Bonn
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Sitemap
Download
Partner & Links

Perspektive Integration – sprachsensibles Lehren und Ausbilden für den Beruf (PIB)

Meldung vom

Wie kann die Integration von jungen Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit unterstützt werden? Wie gelingt es Fachunterricht und Ausbildung sprachsensibel zu gestaltet und welche sprachlichen Hürden gilt es dabei zu berücksichtigen?

Das Weiterbildungsangebot PIB der Universität Bonn richtet sich gezielt an AusbilderInnen und Lehrkräfte in der beruflichen Bildung, die geflüchtete und neu zugewanderte Menschen in ihrer Ausbildung begleiten. Inhalte dieser praxisorientierten, berufsbegleitenden Weiterbildung sind u.a. der Umgang mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ), das sprachsensible Gestalten des Ausbildungsprozesses, die Ermittlung der sprachlichen Anforderungen am Arbeitsplatz sowie interkulturelle Sensibilisierung.

Das vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Weiterbildungsangebot ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Die Bewerbungsfrist für die nächste Studiengruppe (Studienstart im März 2018) endet am 31. Januar 2018. Weitere Informationen zu Inhalten, Terminen und Bewerbung finden Sie auf der Homepage https://www.daf.uni-bonn.de/pib

Kontakt: Isa-Lou Sander, pib.dazaMPhoiNvpS7xY2zShBuwnuni-bonnde, 0228/7354124

Kommentare (0)

Es gibt zurzeit noch keine Kommentare.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds