Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
Panoramabild von Bonn
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Sitemap
Download
Partner & Links

Öffentlich geförderte Beschäftigung

Das Landesarbeitsministerium NRW überführt kurzfristig die bisherige Modellförderung „Öffentlich geförderte Beschäftigung in NRW“ zur Verbesserung der sozialen und beruflichen Teilhabe arbeitsmarktferner Personengruppen im SGB II in ein Landesprogramm.

Ziel ist die mittelfristige Integration besonders benachteiligter Zielgruppen, die ohne diese Förderung keinen Zugang in das Erwerbsleben finden, in den ersten Arbeitsmarkt. Die öffentlich geförderte Beschäftigung muss sozialversicherungspflichtig sein und tariflich oder ortsüblich entlohnt werden.

Sie erfolgt ausschließlich bei öffentlichen und/ oder gemeinnützigen Arbeitgebern. Die Integration in den Arbeitsmarkt wird durch Qualifizierung und Coaching unterstützt. Weitere Informationen finden Sie hier.