Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
Panoramabild von Bonn
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Download
Partner & Links
Facebook

Konferenz zur Zukunft Europas

Meldung vom

Landesregierung NRW startet Onlinekonsultation

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat einen bundesweit einzigartigen Beteiligungsprozess zur Konferenz zur Zukunft Europas gestartet. In einer Onlinekonsultation können Bürgerinnen und Bürger einfach und ohne Expertenwissen ihre Meinung zur künftigen Entwicklung der Europäischen Union äußern.

 

Wie soll die Zukunft der EU aussehen, in welchem Europa wollen wir leben? Das Europaparlament, die Europäische Kommission und der Europäische Rat haben im Mai 2021 gemeinsam die Konferenz zur Zukunft Europas begonnen, die den drei Organen bis zum Frühjahr 2022 Empfehlungen und Leitlinien zur Zukunft Europas an die Hand geben soll. Dieser intensive Zukunftsdialog findet gerade in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt.

 

Die Onlinekonsultation der Landesregierung ist Teil dieser Bürgerdebatte und richtet sich ausdrücklich auch an Menschen, die keine Europa-Expertinnen und -Experten sind. Jeder und jede kann mit wenigen Klicks Wünsche, Erwartungen, Hoffnungen und Schwerpunkte für die Zukunft Europas teilen oder die Vorschläge von anderen bewerten.

 

Jede Stimme ist wichtig, um den zukünftigen Kurs Europas mitzugestalten - machen Sie mit! Bitte geben Sie diese Information auch gerne an Menschen, Vereine und Organisationen in Ihrem Umfeld weiter und ermuntern Sie zur Teilnahme an dieser Onlinekonsultation. Für Neuigkeiten und Informationen rund um die Onlinekonsultation einfach die Kanäle des Europaministers auf Twitter und Instagram im Auge behalten und gerne über die Hashtags #NRWgestaltetEuropa und #DieZukunftgehörtdir direkt selbst in die Diskussion einsteigen.

 

Danke für Ihr Engagement!

Kommentare (0)

Mit Abschicken des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Formular im Kommentarbereich gespeichert und veröffentlicht werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an
infoaMPhoiNvpS7xY2zShBuwnregionalagenturnet widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Es gibt zurzeit noch keine Kommentare.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds / REACT-EU als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie