Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen
Panoramabild von Bonn
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Download
Partner & Links

Ausbildungsprogramm NRW - Programmaufruf zum Interessenbekundungsverfahren für den dritten Durchgang (01.06.2020 - 31.08.2022)

Meldung vom

Zum Ausgleich regionaler Ungleichgewichte auf dem nordrhein-westfälischen Ausbildungsmarkt hat die Landesregierung erstmalig in 2018 das ESF-Förderprogramm "Ausbildungsprogramm NRW" implementiert. Damit werden zusätzliche Ausbildungsplätze für Jugendliche mit Vermittlungshemmnissen in Regionen, in denen eine ungünstige Bewerbermarktlage herrscht, gefördert. Der Programmkonzeption folgend, ergeht für den dritten Durchgang des Programms, mit Beginn 2020, nun ein neuer Programmaufruf zur Interessenbekundung durch Bildungsträger.

Die Bewerbermarktlage wird durch die Bewerber-Stellen-Relation jeweils am 30.09. bestimmt. Danach hat der Rhein-Sieg-Kreis ein Platzkontingent von 48 Plätzen erhalten.

Interessierte Träger sind mit dem Programmaufruf aufgefordert, ihre Interessenbekundung zur Durchführung des Ausbildungsprogramms ab 2020 per E-Mail bei der Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg bis zum 07.02.2020 einzureichen.

Gerne steht Ihnen das Team der Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg bei Fragen zur Verfügung.

Kommentare (0)

Mit Abschicken des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Formular im Kommentarbereich gespeichert und veröffentlicht werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an
infoaMPhoiNvpS7xY2zShBuwnregionalagenturnet widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Es gibt zurzeit noch keine Kommentare.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds